24.07.2017
Am vergangenen Freitag war es wieder soweit: eines unser AVP (Arbeitskreis Verlagssprecherinnen und -sprecher e.V.) -Treffen fand dieses Mal erneut in Zürich statt. Dabei wurde allen Sinnen etwas geboten: Zuerst durften wir in den Räumen des Diogenes Verlages einem PR-Vortrag des stellvertretenden Geschäftsführers der news aktuell, Herrn Eljub Ramic, lauschen. Anschließend gab es köstliche herzhafte und süße Leckereien. Auch körperliche Betätigung kam beim darauffolgenden Spaziergang durch die sonnige Stadt nicht zu kurz, dessen Ziel die Redaktion der NZZ war.

Hier empfing uns Roman Bucheli und bot ebenfalls bleibende Eindrücke für Augen und Ohren. So erzählte er uns etwas zu den historischen Begebenheiten der Zeitung, zu seinem Arbeitsalltag, führte uns durch den Newsroom und zeigte uns einen grandiosen und beneidenswerten Ausblick über die Stadt. Über ein Wiedersehen mit dem einen oder anderen „papiernen“ Bekannten konnten wir uns dann auch noch freuen.

Zum letzten offiziellen Programmpunkt des Tages ging es mit der Tram zum Kosmos-Kulturzentrum, das Anfang September seine Pforten öffnen wird. Vorab führte uns der Geschäftsführer Martin Roth durch die Baustelle und eröffnete uns seine Zukunftsvisionen für das neue Kulturhighlight. Dabei konnten wir auch den einzigartigen Duft von verarbeitetem Holz schnuppern und flauschige Kinostühle befühlen.

Kurzum, dieser Tag war: anregend, inspirierend, von Austausch geprägt, voller Staunen, erlebnisreich. Herzlichen Dank an die Referenten und einen besonderen Dank an Ruth Geiger vom Diogenes Verlag für die gelungene Organisation und Verköstigung.