In London wird dieser Tage intensiv darüber diskutiert, wie der für März 2019 geplante Brexit konkret aussehen soll. Ralf Grabuschnig bietet in „Endstation Brexit“ (Tectum Verlag) eine andere Perspektive auf den EU-Austritt der Briten: Unterhaltsam und augenzwinkernd ordnet er den Brexit in den historischen Kontext Großbritanniens ein.

Hier geht es direkt zum Buch.