21.01.2020

Diesen Donnerstag wird der archäologische Saal des Musée Unterlinden eingeweiht, der seit 2011 geschlossen war. Die Presse durfte bereits heute Morgen die Sammlung besichtigen, geleitet von Chloé Héninger, der zuständigen Kuratorin. Sie erläuterte die neue, spannende Art der Wissensvermittlung, die sich auch an Kinder und Schulklassen richtet. Unser Tipp: Am Wochenende, 25.-26. Januar ist der Eintritt frei! Zur Eröffnung der Abteilungen findet ein buntes Programm mit vielen Aktionen statt.